Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Surdo TaKeTiNa Workshop Wien

    KATHARINA LOIBNER TaKeTiNa

    Rhythmus als Weg. Ankommen bei sich.

spacer image
TaKeTiNa, katharina loibner, TaKeTiNa Gründer Rein

Willkommen auf meiner Website!
> Erfahre mehr über mich

>KATHARINA LOIBNER
TaKeTiNa Workshop Wien, TaKeTiNa Gründer Reinhard

TaKeTiNa nutzt Rhythmus für menschliche und musikalische Potentialentfaltung.

> Erfahre mehr über TaKeTiNa


Worum geht es bei TaKeTiNa?

Im Rhythmus sein * Glücklich sein

TaKeTiNa macht glücklich. 

Das klingt plakativ und seicht. 

Ein Urlaub am Strand, im Chor singen, im Drumcircle trommeln, ein Waldspaziergang... machen ja auch glücklich. 

Der Unterschied... was TaKeTiNa schafft, sind Glücksmomente von innen heraus, unabhängig von äußeren Umständen - nicht: ich bin glücklich, weil ..., sondern: ich bin glücklich und weiß nicht, warum. :)

TaKeTiNa macht diese Momente erlebbar, jedes Mal, wenn Menschen in den Rhythmus fallen und damit alles wegfällt, was uns vom Rhythmus trennt

"Und dann war ich plötzlich so glücklich, nicht, weil ich jetzt so und so oft klatschen und Schritte setzen kann, sondern ich war einfach so glücklich. Ich kann mir das gar nicht erklären." - so hat es ein Teilnehmer einmal beschrieben.

TaKeTiNa ist für MusikerInnen und Nicht-MusikerInnen geeignet.

TaKeTiNa nutzt rhythmisches Wissen, das Menschen in sich tragen, das mit herkömmlichem Unterricht nicht zugänglich ist. Jeder Mensch trägt dieses Wissen in sich, ob MusikerIn oder nicht. Deshalb können wir in TaKeTiNa daran anknüpfen und damit arbeiten.

TaKeTiNa als Meditationspraxis.

Bei viel innerem Tumult kann es schwierig sein, in Sitzmeditationen zur Ruhe zu finden. TaKeTiNa Rhythmusreisen führen von der Aktivität ins Liegen und in eine Stille, in der es innerlich sanft weiterpulsiert. 

Auch meditationserfahrene Menschen sind beeindruckt von dem weiten und stillen Raum, den sie im Ausklang von Rhythmusreisen erleben und berichten häufig, dass sie TaKeTiNa als viel wirksamer erleben als ihre bisherigen Meditationspraxen. 


Reinhard Flatischler, Taketina, mdw 2016, Universi

"In diesen Reisen geht es letztendlich um Momente, in denen wir vollkommen glücklich sind, ohne zu wissen, warum, und ohne einen besonderen Anlass dafür zu haben." Reinhard Flatischler, Begründer von TaKeTiNa


TaKeTiNa ist ein Übungsfeld, in dem Probleme gelöst werden können, die sich im Alltagsleben nicht lösen lassen. 

Alle Blockaden, die uns im Leben hindern, spiegeln sich als Hindernisse im Rhythmus. Alle Hindernisse, die im Rhythmus gelöst werden, lösen sich auch im Leben.

Erfahre mehr, klick hier:

Wozu TaKeTiNa?

TaKeTiNa als Rhythmusschule 

Katharina Loibner, Musikerin, Shaker, Bongos, Kongas

Besseres Rhythmusgefühl, Groove im Körper, rechts/links Unabhängigkeit ...

Als Musikerin, die sehr viele verschiedene Rhythmus- und Percussionkurse durchlaufen hat, kann ich versichern: TaKeTiNa ist mit keiner anderen Rhythmusschule vergleichbar, da es mit völlig anderen Methoden arbeitet. Was in TaKeTiNa an Gleichzeitigkeit und Unabhängigkeit entwickelt werden kann, ist mit linearen Lernmethoden auch nach monatelangem Üben in dieser Form nicht erreichbar.

Bist du neugierig geworden, sind Fragen aufgetaucht? Hier findest du Antworten:

FAQ
KONTAKT

Katharina Loibner- TaKeTiNa

Salzstraße 2/9
4212 Neumarkt im Mühlkreis

Telefon +43 650 25 99 069

%74%61%6B%65%74%69%6E%61%40%6B%61%74%68%61%72%69%6E%61%6C%6F%69%62%6E%65%72%2E%63%6F%6D